Deprecated: Function create_function() is deprecated in /customers/7/8/1/saltinmyhair.com/httpd.www/wp-content/themes/umda/theme-includes/init.php on line 22 salty news and hints. – Page 4 – Salt in my hair

Category: salty news and hints.

Surf Meditation Yoga

Surfmeditation. Körper und Geist im Einklang mit den Wellen.

Ihr fragt euch, was Surfen und Meditieren gemeinsam haben oder warum man es kombinieren sollte? Ob vor oder nach dem Surfen, das Praktizieren von Meditation kann uns beim Surfen sehr viele Vorteile schaffen und Körper und Geist viel Stress reduzieren. Außerdem kann man das Surfen selbst schon als Zustand der puren natürlichen Meditation sehen. Der
bandung_city_view

Ich bin kein Tourist: Der etwas andere Alltag in Bandung.

ZUERST DIE ARBEIT, DANN … Seit über vier Wochen wohne und arbeite ich jetzt in Bandung. Die meiste Zeit, wie ich leider zugeben muss, verbringe ich zurzeit vor meinem Computer (Masterthesis-Finale in einer Woche!) oder damit mit Hilfe von Google Maps die komplizierten, weit auseinander liegenden Adressen der vielfältigen urbanen Regionen Bandungs mit meinem Roller
deus ex machina

Vom träumen und noch mehr träumen: Deus Ex Machina Surfbretter und Hangloose

Es ist so weit. Ich träume nicht nur nachts. Sondern morgens und mittags. Und abends auch. Was bedeutet das? Über-über-morgen in einer Woche werde ich den Flieger betreten, der mich in Richtung Traumland, ins wunderschöne Indonesien fliegt und mein Herz ist jetzt schon auf einer rasanten Achterbahn mit doppeltem Looping unterwegs! Die Reisesucht zerrt an
simh_flirtguide2

Roadtrip Flirt Guide #1 – Spanish

Da sitzt du also. Vor dem Caravan. Die Haare leuchten im Angesicht der sinkenden Sonne. Genüsslich hast du es dir auf deinem Camperstuhl mit einem Buch in der einen Hand, einem Bier in der anderen, gemütlich gemacht. Der Geruch von Freiheit und Meersalz zieht dir um die Nase. Und da kommt Mr./Mrs. Right plötzlich um
Indo Packliste

Unsere simple Packliste – Ab nach Indo und nichts vergessen!

Jedes Mal das gleiche. Ein Backpacktrip, ein Flug und dann die Erkenntnis: wieder mal die Hälfte vergessen. Dabei ist der Rucksack bis oben voll und wiegt (gefühlt) doppelt so viel wie man selbst. Wieder alles falsch geplant. Doch nicht dieses Mal! Ich habe ich mir fest vorgenommen alles WICHTIGE mitzunehmen und alles UNWICHTIGE daheim zu