Brand(s)new, brands we love.

Nie wieder #OBENOHNE oder: Die Manaliso Mission.


Manaliso entwickelt nachhaltige Mode, die keine Kompromisse mehr bei Stil, Fairness, Gesundheit oder Umwelt macht.

Aus Liebe zu Indie-Brands und der Manaliso-Mission rufen wir zum Crowdfunding-Support auf!

https://www.indiegogo.com/projects/all-i-sea-by-manaliso-fashion-clothing#/

Die Manaliso-Boys Philipp und Felix sprechen nicht gegen oder für den Nudismus – wie über den Hashtag zunächst falsch zu deuten wäre. Sie setzen viel höher an: Mit ihrem Kampagnenaufruf zünden sie das Umdenken in Konsumentenköpfen.

manaliso_ruine_007manaliso_ruine_004

manaliso_schiff_001

Was ist mit dir, immer noch #OBENOHNE?

“Wir möchten was bewegen, oben in den Köpfen”, antwortet Philipp auf die Frage, warum er und sein Teamplayer Felix die Kampagne mit der Titel-Frage “Immernoch #OBENOHNE?” ins Leben gerufen haben. Dabei betont er das WIR. Im “WIR” sieht er nicht nur das Manaliso-Team selbst, sondern eine ganze Community, die mit der Bekenntnis zu stylischer Ökomode (nicht als Ökomode identifizierbar!) ihre intensive Verbundenheit zur Natur lebt und stützt.

Immer noch bewusstlos?

#OBENOHNE symbolisiert das fehlende Bewusstsein für nachhaltige, fair produzierte Kleidung.
Wieder ein paar evidente Öko-Heinis, die die Welt retten wollen? Auf keinen Fall, denn Felix und Philipp wissen, dass keiner von uns perfekt ist, aber wir alle kleine Schritte gehen können.

Und Manaliso beweist: Verantwortungsbewusster Kleidungskonsum – eben nicht #OBENOHNE – kann den Surf, Skate und Urban Lifestyle-Look genauso gut tragen wie andere Modelabels. Dabei macht die doch mit Langweiler-Image besetzte Sparte der Ökomode nur 1% des gesamten Marktes. Große Riesen machen das Rennen. Doch investieren diese Standard-Klötze nicht, anders als Philipp und Felix, ihre gute Seele und ihr Herzblut in das Design, die Produktion und in ein Leben im Einklang mit unserer Umwelt. Im Interview wird uns bewusst: Nachweislich bewusstes Handeln darf zu bewusstem Denken und Handeln aufrufen. Und manchmal brauchen wir einen kurzen #OBENOHNE-Impuls, um uns nackt zu fühlen und achtsam zu sein.

strasse_008

manaliso_bea_strasse_009

manaliso_strasse_003

Auf die Frage, ob wir Ökomode mögen oder tragen würden wir spontan NEIN antworten. Die Frage, ob wir unsere Natur lieben und uns ihr verbunden fühlen, beantworten wir sofort mit einem JA-Schrei. Es besteht eine direkte Verbindung zwischen uns Menschen, die die Natur intensiv lieben, nutzen und verbrauchen und den negativen Konsequenzen auf die Umwelt. Ist es daher nicht ein wunderbares Gefühl, wenn wir beim Konsum von stylischer Kleidung wissen, dass wir unserer Natur nicht unberechenbar schaden, sonder mit ihr fühlen?

DCIM100GOPROG0100774.

manaliso_wasser_004Interessant ist, dass wir seit dem Gespräch mit Philipp – im Sommer haben wir das erste Mal das Manaliso Headquarter in Berlins kreativen Ecken besucht – uns beim Shoppen jedes Mal die Frage stellen: Brauche ich dieses Teil oder führt es nur zur schneller, kurzer Befriedigung, weil Bekleidung heute oft als schnelllebiges Wegwerfprodukt konsumiert wird?

Auch, wenn wir keine perfekten Öko-Vorbilder sind, hat uns die Mission und Philosophie von Manaliso angeregt, nicht mehr kopflos zwischen Kleiderstangen-Systemen umherzurennen oder unüberlegt auf “BUY IT NOW”-Buttons zu klicken.

    werk_004manaliso_werk_003werk_006

Warum solltest du das Manaliso-Denken unterstützen?

Hand aufs Herz: Von wie vielen Kleidungsstücken kannst du behaupten, sie mit guten Gewissen zu tragen? Die Zeit für Kompromisse ist vorbei. Manaliso hat sich das Ziel gesetzt, Mode zu entwickeln, bei der du keine eingehen musst.

100% fair, 100% organic und 100% vegan!

Crowdfunding für die neue Kollektion “All I Sea”

Mit jeder weiteren Kollektion, die Manaliso launcht, kommt die Marke ihrem Idealbild von bewussten Konsumenten näher. Nachhaltige Mode ist sicherlich keine fette Cashcow, weshalb viele Streetwear-Labels ihr Engagement eingestampft haben. Manaliso kämpft weiter. Mit Unterstützung von Freunden und Bekannten und einer Crowdfunding-Kampagne über Indiegogo, die nur zur Deckung der Produktionskosten der nächsten Kollektion dient.

manaliso_2_ruine_002

Gogo – zieh dir Vernunft an!

Manaliso gibt euch 30% auf die neue Kollektion. Euer Indiegogo-Support wird darüber entscheiden, ob Manaliso in Zukunft bestehen kann und die schöne Kollektion produzieren wird. Sucht euch euer/eure Lieblingsteil(e) raus und bestellt vor! Wenn Manaliso genug Vorbestellungen sammeln kann, werden die Teile produziert.

Werdet ein Teil der Manaliso-Mission und lasst euch von der neuen Kollektion begeistern:

https://www.indiegogo.com/projects/all-i-sea-by-manaliso-fashion-clothing#/

Kein Risiko für euch Style-Ökos:
Sollte das Crowdfunding-Ziel von 25.000 Euro nicht erzielt werden, erhaltet ihr euer Geld komplett zurück. 

manaliso_boot_003

wasser_005

manaliso_boot_005

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>